Reiki

Usui Shiki Ryoho -

Das Usui System der natürlichen Heilung


Was ist Reiki?

Ende des 19. Jahrhunderts entdeckte Dr. Mikao Usui den Zugang zu dieser 2.500 Jahre alten Heilmethode in Japan wieder und nannte sie Reiki.

Wörtlich übersetzt bedeutet "Rei" universell und "ki" Lebensenergie.

 

Lebensenergie wohnt jedem Lebewesen inne.

Durch sanftes Auflegen der Hände wird diese feinstoffliche Energie übertragen und verstärkt. Dieses Plus an Lebensenergie im Körper unterstützt und beschleunigt Heilungsprozesse auf allen Ebenen. Reiki wirkt heilend auf körperlicher, mentaler, emotionaler und seelischer Ebene.

Dabei kann Reiki sich selbst und/oder anderen gegeben werden, auch Tieren und Pflanzen.

Wie läuft eine Reiki-Behandlung ab?

Reiki ist sehr einfach in der Anwendung. Ich lege meine Hände auf verschiedene Stellen Ihres Körpers und Reiki fließt. Währenddessen gleicht Reiki Energien im Körper aus und löst Blockierungen, sowohl im körperlichen, als auch im feinstofflichen Bereich.


Wichtig zu wissen:

Zu Beginn einer Behandlungsreihe finden vier Behandlungen an vier aufeinanderfolgenden Tagen statt. Dies ist wichtig, da Ihr Körper in dieser Zeit einen Entgiftungsprozess durchläuft, der dann mit der vierten Behandlung zu Ende geht. Die Dauer einer Behandlungsreihe ist sehr unterschiedlich, häufig reichen bereits die vier Behandlungen aus.

Reiki wirkt:

- entgiftend

- stärkt das Immunsystem

- unterstützt die Selbstheilungskräfte

- optimiert den Energiefluss und gleicht ihn aus

- stimuliert Körpersysteme

- aktiviert Organfunktionen

- fördert Wundheilung

- bewirkt Entspannung und Ausgeglichenheit

- hilft Trauer und schmerzhafte Erlebnisse zu verarbeiten

Reiki steigert:

- das persönliche Potenzial

- das Selbstvertrauen

- das Selbstbewusstsein

- das Selbstwertgefühl

- das positive Lebensgefühl


Reiki - Kurse

Ein Weg sich und andere zu unterstützen

Reiki ist leicht selbst zu erlernen. Hierzu biete ich Reiki-Kurse 1. und 2. Grades an.

Um Reiki zu erlernen, bedarf es keiner besonderen Voraussetzung oder Fähigkeit, auch Ihr Alter ist unerheblich. Wichtig ist nur Ihr expliziter Wunsch, Reiki haben zu wollen.

 

Den 1. Reiki-Grad erhalten Sie durch die Teilnahme an einen 2 1/2-Tages-Kurs.

Den Zugang zu Reiki bekommen sie dabei durch vier Einweihungen, die Sie befähigen Kanal für Reiki zu sein. Im Kurs erlernen Sie sich selbst und andere zu behandeln.

Umfangreiche Informationen über körperliche und feinstoffliche Zusammenhänge ermöglichen Ihnen neue Sichtweisen und eine bewusstere Wahrnehmung.

Termin:

Reiki-Kurs 1. Grad:

voraussichtlich im Frühjahr 2022.

 

Gerne können Sie Terminwünsche dazu äußern! 

Kursgebühr Reiki, 1. Grad: 250 €



Für Praktizierende des 1. Grades ist der 2. Reiki-Grad ein weiterer Ausbildungs- und Entwicklungsschritt. 

Durch den 2. Reiki-Grad wird der Praktizierende ein noch stärkerer Reiki-Kanal und erhält weitere vielfältige Möglichkeiten

Reiki anzuwenden.