Hypnosetherapie

allumfassend

tiefgreifend

befreiend


Was ist der Grundgedanke meiner Arbeit?

Nach meiner Auffassung und Erfahrung unterliegt unser Leben dem geistigen Gesetz von Ursache und Wirkung.

Unser (Er)Leben ist also kein Zufall! Das betrifft sowohl unsere mentale und emotionale Verfassung, als auch unser körperliches Befinden, da unser Körper als letztes Bindeglied reagiert.

Wir alle werden geboren als kleine, offene, strahlende Wesen und sind neugierig darauf die Welt zu entdecken.

Es sind unsere Erlebnisse und Erfahrungen, die unsere Gedanken, unsere Gefühle und unser Handeln prägen. Ihr Ursprung liegt oft in der Kindheit oder der vorgeburtlichen Zeit. Manches haben wir uns als Seele auch schon mitgebracht.

Was ist Hypnose?

Hypnose ist eine Technik, die Sie in einen tiefen Entspannungszustand, die Trance, gleiten lässt. 

Ihr Körper entspannt, die Außenwahrnehmung tritt zurück und Ihre Aufmerksamkeit richtet sich nach innen.

Hypnose ermöglicht den Zugang in Ihr Unterbewusstsein.

Nach der Sitzung wissen Sie noch alles, was Sie in der Sitzung erlebt haben, sodass Ihnen der Zusammenhang zwischen dem Erlebten und Ihrem Problem bewusst wird.


Was geschieht in der Hypnosetherapie?

Alles, was wir bisher erlebt haben, ist im Unterbewusstsein und die dazugehörigen Gefühle in unseren Zellen gespeichert - egal wie lange es zurückliegt! 

So trägt jeder von uns einen großen, meist unbewussten "Erfahrungsschatz" in sich.

 

In uns wohnt eine unendliche Intelligenz, unsere Intuition und höhere Weisheit, die uns führt - unser Hohes Selbst.

An Ihrem Ziel orientiert und von dieser Instanz geführt, durchlaufen Sie während der Hypnosetherapie einen Prozess, in dem alle ursächlichen, eben meist unbewussten Aspekte Ihres Problems gelöst werden.

 

Diese Phase der Aufarbeitung setzt Heilungsprozesse in Gang, die Sie als neues, gesundes Wissen und Fühlen erleben - sowohl auf körperlicher, als auch auf mentaler, emotionaler und seelischer Ebene.

Wie lange dauert eine Hypnosetherapie?

 

Um Ihr gewünschtes Ziel zu erreichen, ist es notwendig, dass Sie den Therapieprozess vollständig durchlaufen!

Dazu finden i.d.R. an fünf aufeinander folgenden Tagen zwei Sitzungen pro Tag statt.

Erfahrungsgemäß umfasst dieser Zeitraum ca. 15 Stunden, die sich auf diese 10 Sitzungen verteilen. 

 

Vorab findet ein Erstgespräch statt. Hier besprechen wir Ihre Thematik, Ihre Ziele und den genauen zeitlichen und finanziellen Therapierahmen.

Das Erstgespräch dauert ca. 1 Stunde und kostet 50 €.

Anwendungsbereiche der Hypnosetherapie:

Persönlichkeitsentwicklung

- Steigerung des Selbstbewusstseins

- Aufbau des Selbstwertgefühls
- Hilfe bei Mobbing, Prüfungsangst

 

Psychovegetative Zustände

- Ängste, Panikattacken

- depressive Symptome
- Burnout / Erschöpfungssyndrom
- Schlafstörungen
- Posttraumatische Belastungsstörungen

 

 

 

Unterstützung bei

- Über- oder Untergewicht

- Nikotin- oder Alkoholsucht
- Zwänge, z.B. Waschzwang

 

Stressbewältigung

- innere Unruhe, Angespanntheit, Kopfkarussell

- mangelnde Entspannungsfähigkeit

- Druckabbau (auch bei hohem Blutdruck)

 

Unterstützung bei körperlichen Problemen

- Stärkung des Immungsystems

- Allergien
- Asthma
- akute & chronische Erkrankungen
- chronische Schmerzzustände
- somatoforme Störungen
- schwere Erkrankungen (z.B. Krebs, ALS)

 

Hilfe bei Lebenskrisen, Trauerarbeit

von der Taubheit in die Lebendigkeit

- von der Ohnmacht in die Kraft

 


Je nach Thematik biete ich Hypnose als Einzeltherapie oder in Seminaren an.

Aktuelles Seminar: Erkenne dein Licht - lebe dein Licht


Claudia beschreibt Ihre Erfahrung: 

 

"5 Tage Hypnosetherapie mit Christine sind, wie an der Hand meiner geliebten Uroma, die gruselige Treppe in den Moderkeller hinabzusteigen...

Sie macht das Licht an und wir bergen all die Köstlichkeiten, die dort als Schätze warten!"